hero
06. Feb. 2024

Balkausky verlängert als Sportkoordinator der ARD

Axel Balkausky (61) wird für weitere fünf Jahre die Position des Sportkoordinators bei der ARD bekleiden.

Die Entscheidung zur Vertragsverlängerung mit Axel Balkausky folgt auf den Personalvorschlag von ARD-Programmdirektorin Christine Strobl und wurde von den ARD-Intendantinnen und -Intendanten angenommen. Der Verwaltungsrat des Bayerischen Rundfunks hat der Verlängerung seiner Amtszeit in der Sitzung vom 29. Januar zugestimmt.

Seine zentralen Aufgaben umfassen die Programmplanung, den Erwerb von nationalen und internationalen Medienrechten sowie die zugehörige Produktions- und Kommunikationsgestaltung. Zusätzlich soll der Ausbau digitaler Angebote im Bereich Sport fokussiert werden.

Seit 2009 ARD-Sportkoordinator 

Balkausky, der bereits seit 2009 die Rolle des hauptamtlichen ARD-Sportkoordinators innehat, bringt eine umfangreiche Erfahrung in der Sportberichterstattung mit. Vor seiner Zeit bei der ARD war er unter anderem Leiter der Fußballredaktion bei Sat.1, Chefredakteur beim Deutschen Sportfernsehen (DSF) und Sportchef beim NDR.

Foto: picture alliance / BEAUTIFUL SPORTS/Wunderl | BEAUTIFUL SPORTS/Wunderl

Meist geklickt

Fankurve Deutschland: Ein Stimmungsbild der Gesellschaft im Sportsommer der Superlative

Die UEFA EURO und Olympia werden den Sportsommer 2024 beherrschen. Was bedeuten derartige Major-Events für die Deutschen? Das ist nur eine der Fragen, die Futures Sport & Entertainment und Octagon Germany in ihrer aktuellen Marktumfrage beantworten.

Geschäftsführerin Kettemann verlässt die Rhein-Neckar Löwen

Jennifer Kettemann (42) und die Rhein-Neckar Löwen gehen nach acht gemeinsamen Jahren getrennte Wege. Ein Interimsnachfolger für die scheidende Geschäftsführerin steht bereits fest.

„Team Jay“: Warum Juventus Turin in eine Animationsserie investiert

Als erster europäischer Fußballclub hat Juventus Turin eine eigene Animationsserie für Kinder und Jugendliche gelauncht. Trotz hoher Produktionskosten will der italienische Rekordmeister ein nachhaltiges Geschäftsmodell rund um „Team Jay“ aufbauen.