hero
16. Mai 2024

Beck wird neuer CMO bei der Deutschen Bahn

Martell Beck (l.) übernimmt als neuer CMO die Leitung des Konzernmarketings der Deutschen Bahn (DB). Sein Vorgänger Jürgen Kornmann (r.) verantwortet künftig die digitalen Innovationen für Marketing und Kommunikation.

Ab dem 1. Juni 2024 verantwortet Dr. Martell Beck als neuer Chief Marketing Officer (CMO) das Konzernmarketing der Deutschen Bahn (DB). Beck, derzeit verantwortlich für Marketing, Unternehmensstrategie und Transportpolitik im Geschäftsfeld DB Cargo, tritt die Nachfolge von Jürgen Kornmann an.

Kornmann, bisher in der Rolle des DB-CMO tätig, wird sich künftig den digitalen Innovationen, Analysen und der Anwendung künstlicher Intelligenz im Konzernbereich Kommunikation und Marketing widmen. Zusätzlich behält Kornmann als Konzernbeauftragter die Verantwortung für die DB-Kampagne zur UEFA EURO 2024.

Als Teil des neuen Führungsteams, zu dem auch die Leiterin Kommunikation und Marketing Nicole Mommsen zählt, werden Beck und Kornmann fortan zentrale Schlüsselfunktionen in der Umsetzung der Dachstrategie „Starke Schiene“ einnehmen. 

Langjährige Branchenexpertise 

Beck war vor seinem Wechsel zu DB Cargo von 2012 bis 2020 bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) als Bereichsleiter für Marketing, Vertrieb und Digitalisierung verantwortlich. Dort entwickelte er die Kampagne „Weil wir dich lieben“ und leitete damit eine strategische Neuausrichtung der Kommunikation der BVG mit digitalem Schwerpunkt ein. Für seine Arbeit wurde er im Jahr 2021 durch das Fachmagazin Horizont als „Mann des Jahres Marketing“ ausgezeichnet.

Kornmann, studierter Journalist, war vor seiner Zeit bei der Deutschen Bahn in verschiedenen leitenden Kommunikationsrollen tätig, unter anderem beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und bei Volkswagen. Seit 2019 leitet er das Konzernmarketing der DB und etablierte seitdem verschiedene Technologien zur datenbasierten Analyse und Erfolgsmessung, welche anschließend in ein zentrales Ökosystem überführt wurden. 

Fotos: Deutsche Bahn

Meist geklickt

Fankurve Deutschland: Ein Stimmungsbild der Gesellschaft im Sportsommer der Superlative

Die UEFA EURO und Olympia werden den Sportsommer 2024 beherrschen. Was bedeuten derartige Major-Events für die Deutschen? Das ist nur eine der Fragen, die Futures Sport & Entertainment und Octagon Germany in ihrer aktuellen Marktumfrage beantworten.

Geschäftsführerin Kettemann verlässt die Rhein-Neckar Löwen

Jennifer Kettemann (42) und die Rhein-Neckar Löwen gehen nach acht gemeinsamen Jahren getrennte Wege. Ein Interimsnachfolger für die scheidende Geschäftsführerin steht bereits fest.

„Team Jay“: Warum Juventus Turin in eine Animationsserie investiert

Als erster europäischer Fußballclub hat Juventus Turin eine eigene Animationsserie für Kinder und Jugendliche gelauncht. Trotz hoher Produktionskosten will der italienische Rekordmeister ein nachhaltiges Geschäftsmodell rund um „Team Jay“ aufbauen.