hero
20. Jan. 2023

Haltung als Gamechanger für die junge Generation

Im SPOBIS Special Podcast stellen Kristina Encinas Bartos, Director Sustainability von Sportfive, und Max Sorst, Senior Director Sustainability von Sportfive, konkrete Cases vor, die zeigen, dass Nachhaltigkeit und Sport ein gutes Match sind.

Wie hängen Nachhaltigkeitsaktivitäten mit der Sportfive-Unternehmensstrategie zusammen? Die Mitarbeitenden des Unternehmens haben früh erkannt, dass Nachhaltigkeit und Diversität bei einem selbst anfangen. Diese Werte sind jetzt Bestandteil der Mission von Sportfive. Das war der erste Schritt. Inzwischen gibt es eine ganze Abteilung, die Wissen über Nachhaltigkeit und eigene Erfahrungen ins Sportbusiness transportiert. So werden insbesondere Rechtehalter und Brands dabei unterstützt, Nachhaltigkeit in ihre Partnerschaften zu integrieren und glaubwürdige Plattformen für eine transparente Kommunikation zu schaffen.

Meist geklickt

Neuausrichtung des Vorstands der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe hat eine Neuausrichtung ihrer Vorstandsstruktur beschlossen. Im Zuge dessen wird Thomas Berlemann sein Amt als Vorstandsvorsitzender niederlegen.

Dyn-Initiative „Move Your Sport“ bringt Millionensumme für den Nachwuchs

Dyn Media hat seine Initiative „Move Your Sport“ erfolgreich ausgerollt und wird nach SPOBIS-Informationen 2024 einen siebenstelligen Euro-Betrag an die fünf nationalen Partnerligen ausschütten. Das lässt auch Rückschlüsse auf die Abozahlen zu.

Sportbusiness-Check: 100 Tage bis zu Olympia

Die Olympischen Spiele sind neben der UEFA EURO das reichweitenstärkste Sport-Highlight des Jahres 2024. SPOBIS gibt detaillierte Einblicke in die Vermarktung von Paris 2024: von Sponsoring über TV bis Ticketing.