hero
27. März 2023

Stegelmann leitet Commercial-Unit der Scuderia AlphaTauri

Lars Stegelmann hat bei der Scuderia AlphaTauri die neu geschaffene Position des Head of Commercial übernommen. Der diplomierte Sozialökonom und Betriebswirt bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Sales-, Marketing- und Kommunikationsbereich mit.

Neue Herausforderung für Lars Stegelmann im Motorsport: Nach Stationen bei der Formel E, dem digitalen Medien- und Technologieunternehmen Motorsport Network sowie dem ehemaligen DTM-Organisator ITR, hat der Marketingexperte nun bei der Scuderia AlphaTauri die Leitung der Commercial-Unit übernommen. In seiner neu geschaffenen Position des Head of Commercial verantwortet Stegelmann ab sofort den Bereich Global Partnership Acquisition beim italienischen Formel-1-Rennstall.  

Stegelmann bringt reichlich Erfahrung mit zur Scuderia AlphaTauri. In den vergangenen mehr als 15 Jahren leitete er verschiedene Vermarktungsteams, unter anderem für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika und den europäischen Fußballverband UEFA. Davor arbeitete er mehr als sieben Jahre für die internationalen Beratungsfirmen Roland Berger und PwC.  

Foto: Scuderia AlphaTauri

Meist geklickt

Fankurve Deutschland: Ein Stimmungsbild der Gesellschaft im Sportsommer der Superlative

Die UEFA EURO und Olympia werden den Sportsommer 2024 beherrschen. Was bedeuten derartige Major-Events für die Deutschen? Das ist nur eine der Fragen, die Futures Sport & Entertainment und Octagon Germany in ihrer aktuellen Marktumfrage beantworten.

Geschäftsführerin Kettemann verlässt die Rhein-Neckar Löwen

Jennifer Kettemann (42) und die Rhein-Neckar Löwen gehen nach acht gemeinsamen Jahren getrennte Wege. Ein Interimsnachfolger für die scheidende Geschäftsführerin steht bereits fest.

„Team Jay“: Warum Juventus Turin in eine Animationsserie investiert

Als erster europäischer Fußballclub hat Juventus Turin eine eigene Animationsserie für Kinder und Jugendliche gelauncht. Trotz hoher Produktionskosten will der italienische Rekordmeister ein nachhaltiges Geschäftsmodell rund um „Team Jay“ aufbauen.