hero
20. Jan. 2023

Teuffel von Birkensee wechselt von Sportfive zu CAA

Stefan Teuffel von Birkensee verstärkt ab sofort das Team von CAA Sports in der Unit Global Property Sales. Das Kundenportfolio der US-amerikanischen Agentur reicht von den Los Angeles Clippers über die Formel 1 bis zu Riot Games.

Seit seiner Gründung im Jahr 2006 hat CAA Sports Property Sales für seine Kunden Sponsoringgeschäfte in Höhe mehr als zehn Milliarden US-Dollar abgeschlossen. In Deutschland ist die US-amerikanische Agentur ebenfalls mit einem Büro vertreten. Neu in dem Münchener Team um Managing Director Marco Kaussler ist seit Januar 2023 der langjährige Sportfive-Manager Stefan Teuffel von Birkensee. Der erfahrene Sportmarketingexperte hat bei der laut aktuellem Forbes-Ranking „wertvollsten Sportagentur der Welt“, die Position des Senior Director Global Brand Partnerships übernommen.

Teuffel von Birkensee kommt von Sportfive, wo er seit Oktober 2017 verschiedene Führungspositionen durchlaufen hatte. Zuletzt war er dort Senior Director International Premium Partnerships & Esports und betreute Kunden wie die NBA und die Kansas City Chiefs bei der Suche nach Geschäftsmöglichkeiten in der DACH-Region.

Foto: CAA

Meist geklickt

Franz tritt Nachfolge von Kelly als CMO von Volkswagen an

Nach dem Abgang von Nelly Kennedy, die nach nur einem Jahr im Unternehmen in die USA zurückkehrte, hat der Automobilkonzern mit Susanne Franz eine Nachfolgerin in den eigenen Reihen gefunden.

WhatsApp Channels: Was Brands und Sportrechtehalter vom FC Schalke 04 und von dm lernen können

Der FC Schalke 04 und dm-drogerie markt zählen hierzulande zu den reichweitenstärksten Kanälen bei WhatsApp Channels. SPOBIS blickt auf die Kanal-Strategie der beiden Brands.

Wie der FC Bayern Basketball KI nutzt, um Inhalte für Fans zu erstellen

Erfahren Sie, wie der FC Bayern Basketball KI einsetzt, um die Anzahl der Inhalte, die für die Fans auf der mobilen App, der Website und den Social-Media-Seiten produziert werden, massiv zu erhöhen.