hero
13. Jan. 2023

Wie können Brands Sport, Gaming und Urban Culture für sich nutzen?

Ist der „Creative Director“ eine Lösung, um für junge Zielgruppen relevant zu bleiben? Wie funktioniert die Ansprache der GenZ in den Punkten Dramaturgie, Content-Formate und Plattform-Auswahl? Wie schaffe ich relevante Charaktere, die sich im „Content War“ behaupten? Diese Fragen werden im SPOBIS Special Podcast mit Daniel Jensen, Senior Director Creative Campaigning bei Sportfive, beantwortet.

Meist geklickt

Franz tritt Nachfolge von Kelly als CMO von Volkswagen an

Nach dem Abgang von Nelly Kennedy, die nach nur einem Jahr im Unternehmen in die USA zurückkehrte, hat der Automobilkonzern mit Susanne Franz eine Nachfolgerin in den eigenen Reihen gefunden.

WhatsApp Channels: Was Brands und Sportrechtehalter vom FC Schalke 04 und von dm lernen können

Der FC Schalke 04 und dm-drogerie markt zählen hierzulande zu den reichweitenstärksten Kanälen bei WhatsApp Channels. SPOBIS blickt auf die Kanal-Strategie der beiden Brands.

EY stärkt Position im Sportbusiness mit neuer Geschäftseinheit

Dr. Stefan Mohr übernimmt die strategische Leitung der neu gegründeten Geschäftseinheit „Sports Industry Group“ bei der global agierenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young.