hero
03. Feb. 2023

Wilgmann verantwortet Marketing bei Rewe

Elke Wilgmann übernimmt ab dem 1. März 2023 als Bereichsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung die Verantwortung für das Marketing von Rewe.

Nach fünf Jahren in Österreich kehrt Elke Wilgmann zum 1. März 2023 nach Deutschland zurück. In der Geschäftsleitung von Rewe ist sie künftig für das Marketing des Lebensmitteleinzelhändlers verantwortlich. Ihr Vorgänger Clemens Bauer bleibt dem Kölner Unternehmen erhalten und übernimmt ab dem kommenden Monat die Position des Geschäftsleiters E-Commerce.

Wilgmann ist seit über 20 Jahren für die Rewe Group tätig. Im Juli 2020 übernahm sie ihre aktuelle Position als Vorständin für das Ressort Consumer bei Billa. In dieser Funktion verantwortet sie bei dem zur Rewe International AG gehörenden Lebensmitteleinzelhändler die Bereiche Marketing, Strategie, Nachhaltigkeit und E-Commerce.

Ihre Karriere in der Rewe Group begann Wilgmann als Projektleiterin der Unternehmensentwicklung im Strategiebereich. In den folgenden Jahren hatte sie die Funktionsbereichsleitung des Strategischen Konzerncontrollings inne und stieg 2007 zur Bereichsleitung des Strategischen Controllings auf. Nach einem einjährigen Aufenthalt in Moskau als Chief Financial Officer (CFO) bei Billa Russland kehrte Wilgmann 2011 nach Köln zurück und wurde zur Bereichsleitung Strategie und Eigenmarke bei der Penny Markt GmbH ernannt. Bevor sie zu Billa nach Österreich wechselte, verantwortete sie ab 2015 die Bereichsleitung Marketing der Rewe Markt GmbH.

Rewe gehört, trotz der zum Ende des Jahres 2022 vorzeitig beendeten Partnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), zu den größten Geldgebern des deutschen Sports. Der Kölner Lebensmitteleinzelhändler ist nicht nur breitflächig im Fußball aktiv, vom 1. FC Köln, über Borussia Dortmund bis zum 1. FC Union Berlin, sondern engagiert sich auch in anderen Sportarten wie Handball und eSport.

Foto: BILLA / Gergely 

Meist geklickt

ProSiebenSat.1 ernennt neue Ran-Abteilungsleiter

Alexander Wölffing (53) und Michael Winnebeck (41) übernehmen bei ProSiebenSat.1 neue Leitungspositionen innerhalb der Ran-Redaktion.

Zuschauer-Ranking 2023/24: Easycredit BBL, Penny DEL, Liqui Moly HBL

Die Easycredit BBL, Penny DEL und Liqui Moly HBL lockten mit ihren insgesamt 50 Proficlubs in der Saison 2023/24 kumuliert über 5,5 Millionen Fans in die Arenen. Eine SPOBIS-Analyse zeigt, welche Clubs die meisten Zuschauer vor Ort begrüßen konnten.

Türck verstärkt Geschäftsführung des THW Kiel

Der THW Kiel hat Alisa Türck (46) zur neuen Geschäftsführerin ernannt. Die Digital- und Marketing-Expertin führt den Handball-Bundesligisten ab sofort gemeinsam mit Viktor Szilágyi.